Team

Margret Albers

Studienleitung

Margret Albers ist Medienwissenschaftlerin und Projektmanagerin des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V.

Geb. 1967 in Nordenham / Studierte Anglistik und Germanistik in Göttingen und Berkeley (M.A.) / Anschließend dreijähriges Aufbau-Studium der AV Medienwissenschaft an der HFF „Konrad Wolf” Potsdam (Diplom), nebenbei freie Journalistin und in der Lehrerfortbildung tätig / Von 1996 bis 2016 Geschäftsführerin der Deutschen Kindermedien-Stiftung GOLDENER SPATZ und Leiterin des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online / Von 2000 bis 2018 Vorstandssprecherin und seit 2018 Projektmanagerin des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V. (FDK). Gemeinsam mit Thomas Hailer und Greg Childs zeichnet sie für die Studienleitung der Akademie für Kindermedien verantwortlich. Zudem ist sie für die Initiativen Der besondere Kinderfilm und Formate aus Thüringen zuständig / Mitglied in verschiedenen Jurys/Gremien (u.a. Geisendörfer Preis Kinderprogramme, Grimme-Preis Kinder & Jugend, Jugendschutzsachverständige FSK) / Seit 2017 Präsidentin der European Children’s Film Association (ECFA).

Thomas Hailer

Studienleitung

Thomas Hailer ist Kurator der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Geb. 1959 in Öhringen / Regieassistenzen in den Bereichen Schauspiel und Musiktheater / 1991-1993 Regisseur und Spielleiter der Sparte Schauspiel am Thüringer Landestheater Rudolstadt / Seit 1996 Arbeit als Filmdramaturg mit dem Schwerpunkt Kinderfilm / Von 1997 bis 2008 dramaturgischer Berater für den Förderbereich Kinderfilm der Stiftung Kuratorium junger deutscher Film / 2002-2008 Leiter der Sektion Generation, seit Mai 2008 Kurator der Internationalen Filmfestspielen Berlin / Mitglied der Studienleitung Akademie für Kindermedien.

Paul Schwarz

Mentor

Paul Schwarz ist Drehbuchautor und Dramaturg. Er entwickelt Formate für das öffentlich-rechtliche und private Fernsehen.

Studium Linguistik und Neuere Geschichte, Freie Universität Berlin / Studium Drehbuch und Dramaturgie, Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ / Diverse Kurzfilme als Autor, Produzent und Regisseur, Auswertung auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals, u.a. Venedig, Cannes / Seit 2001 freier Autor und Dramaturg / 2002 bis 2005 freier Mitarbeiter des Instituts für Medienforschung Ulm / Seit 2007 Lehraufträge für Dramaturgie, Universität Ulm und Hochschule für Bildende Künste Braunschweig / Formatentwicklungen u.a. für ZDF, Nickelodeon, KiKA, SAT.1, Pro7 / Autor und Headautor für diverse Serien im Kinder- und Erwachsenenbereich, wie Groove High, Hotel 13, KiKANiNCHEN, Löwenzähnchen, Rabe Socke - die Serie, Spotlight / Lebt in Berlin, Vater einer Tochter / Seit 2013 Mentor bei Fernsehen aus Thüringen.

Stefan Schomerus

Mentor

Stefan Schomerus ist Filmemacher und Kreativer mit langjähriger Erfahrung im Bereich Kindermedien.

Geb. 1978 in Kempten im Allgäu / Von 1999 bis 2001 Praktikum und angestellt als Creative Producer bei MTV Networks in London / Von 2001 bis 2006 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg. Diplom im Fachbereich Animation / Absolvent der Akademie für Kindermedien 2010 / Von 2007 bis 2018 angestellt als Senior Producer Creative and Design beim Kindersender Nickelodeon der Viacom International Media Networks in Berlin, Verantwortlich für Image Spots, Content Promotion, Entwicklung, Sender Ids und kreative Inhalte / Zahlreiche Auszeichnungen bei den jährlichen Promax Broadcast Design Awards und internationale Festivalteilnahmen / Auswahlkomission Goldener Spatz 2016 / Jurymitglied ITFS 2017 und 2018 / Seid 2018 freischaffender Filmemacher, kreativer Berater und „creator of animated content“ / Lebt in Berlin, Vater einer Tochter / Seit 2018 Mentor bei Formate aus Thüringen.